Hinweise zum Datenschutz

 

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der GTKos e.V. (nachfolgend auch „wir“). Sie gilt nicht für andere Internet-Angebote, auf die wir durch einen Link lediglich verweisen.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die GTKos e.V., vertreten durch die Vorsitzende Monika Gora, Kunigundenstr. 33, 80805 München, Deutschland.

Zugriff auf Web-Seiten und Dateien unseres Internet-Angebots

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Internet-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei aus unserem Internet-Angebot werden ggf. bei unserem Provider automatisch Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war
  • Internet-Adresse, von der aus die Seite bzw. Datei abgerufen bzw. die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • verwendeter Web-Browser

Die zuvor genannten Daten einschließlich der IP-Adresse werden für die Dauer des Kommunikationsvorgangs gespeichert, um die Nutzung unseres Internet-Angebots zu ermöglichen. Darüber hinaus erfolgt für einen kurzen Zeitraum eine Speicherung der IP-Adresse zur Gewährleistung der IT-Sicherheit, insbesondere zum Schutz unserer IT-Systeme vor Missbrauch und zur Abwehr von Angriffen.

Erhebung und Nutzung persönlicher Daten

Wir speichern personenbezogene Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfragen. Eine Nutzung erfolgt in jedem Fall ausschließlich für Services der GTKos e.V. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht, es sei denn, wir sind kraft Gesetzes oder behördlicher Anordnung hierzu verpflichtet.

E-Mail-Newsletter

Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren, fordern wir Sie auf, Ihre Einwilligung zu erteilen, dass wir Ihnen unseren E-Mail-Newsletter zusenden und zu diesem Zweck die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse erheben und speichern sowie verwenden dürfen, soweit diese für das Abonnement des E-Mail-Newsletters, dessen Übersendung und die Beendigung des Abonnements erforderlich ist.

Wenn Sie keinen E-Mail-Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen widerrufen. Für den Widerruf reicht eine Mitteilung an unsere im Impressum angegebenen Kontaktdaten per E-Mail, Brief oder Telefax aus.

Wenn wir in unserem E-Mail-Newsletter einen Abmelde-Link anbieten, können Sie Ihre Einwilligung auch durch ein Anklicken dieses Abmelde-Links widerrufen.

Nach Beendigung des Abonnements löschen wir die gespeicherte E-Mail-Adresse. Wir geben diese nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind kraft Gesetzes oder behördlicher Anordnung hierzu verpflichtet.

E-Mail-Korrespondenz mit uns

Wir ermöglichen Ihnen, E-Mails an uns zu versenden und per E-Mail mit uns zu korrespondieren. Wenn Sie uns eine Nachricht per E-Mail senden, speichern wir Ihre Angaben einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, soweit wir Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen. Wenn Sie eine E-Mail unverschlüsselt versenden, ist die Nachricht bzw. E-Mail gegen unbefugte Kenntnisnahme oder auch Veränderung durch Dritte während der Übertragung nicht geschützt.

Löschen personenbezogener Daten

Sie können jederzeit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich widerrufen. Die Post-Anschrift hierfür lautet: GTKos e.V., Vorsitzende Monika Gora, Kunigundenstr. 33, 80805 München, Deutschland. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail schicken an die Adresse vorstand@gtkos.net.